News

AKAI Professional stellt Schallplattenspieler BT-500 vor

AKAI Professional stellt Schallplattenspieler BT-500 vor

28. Januar 2016

Akai Professional präsentiert den riemengetriebenen Schallplattenspieler BT-500. Zusätzlich zu den Eigenschaften als Plattenspieler bietet der BT-500 eine Kombination aus digitaler Technologie und praktischen Features. Der Wireless-Streaming-Turntable, kann das Audiosignal an jeden handelsüblichen Bluetooth-Lautsprecher senden. Dank Phono-Pre-Amp Schalter kann der BT-500 sowohl mit einer Stereoanlage oder direkt mit aktiven Lautsprechern verbunden werden. Außerdem kann der BT-500 die analogen Schallplatten in digitale Dateien umwandeln durch die mitgelieferte Software und das USB-Kabel geht der Umwandlungsvorgang schnell und einfach.

Auch die traditionellen Eigenschaften des Plattenspielers sind über alle Zweifel erhaben: Er enthält einen stillen und vibrationslosen Riemenantrieb mit mechanisch-isoliertem Motor sowie einen Plattenteller aus Aluminiumdruckguss, der für einen vorbildlichen Signalrauschabstand sorgt. Das Antriebsystem minimiert Gleichlaufstörungen und der leichte, gerade Tonarm ist mit einem präzisions-gedämpften Lift ausgestattet. Anpassbare Standfüße und ein Wasserwaagen System sorgen für die perfekte, ebene Aufstellung. Ein hochwertiger, vorinstallierter Tonabnehmer runden dieses Komplettpaket ab.

„Wir sind besonders stolz auf unseren BT-500 Plattenspieler und seine einzigartige Kombination aus perfekter, analoger Performance und moderner, digitaler Technologie“, sagt Dan Gill, Product Manager bei Akai Professional. „Er verbindet das Beste aus beiden Welten und ist so der wahrgewordene Traum jedes Hi-Fi Fans.“ Der BT-500 ist ab dem 2. Quartal 2016 erhältlich zu einer UVP von 475,99 Euro.

www.akaipro.de