News

AKAI Professional stellt die MPC Touch im Detail vor

AKAI Professional stellt die MPC Touch im Detail vor

3. Februar 2016

Mit einem neuen Ansatz der Musikproduktion mit einem schnellen und intuitiven Workflow kommt die MPC Touch mit einem 7″ Vollfarb Multi-Touch Display daher. Ob Wellenformen verschieben, MIDI-Events zeichnen, Hüllkurvenanpassung, Sample-Bearbeitung oder Effekte hinzufügen, alles geht mit wenigen Fingerbewegungen. In Verbindung mit seinen bewährten Pads kombiniert der MPC Touch klassisches Design mit neuer Technologie.

Die MPC Touch ist die dynamische Progression unserer legendären MPC Serie. Es kombiniert den klassischen Feel und Workflow bisheriger Modelle und bringt einen Touchscreen Workflow mit sich.

Die Hardware ist eine echte Innovation in der Musikproduktions-Technologie. Aber am Ende des Tages kommt es auf die Sounds an, die große Musik inspirieren. Deshalb haben wir MPC Touch gebündelt mit über 20.000 Sounds von den besten Soundherstellern mit einer Vielzahl von Stilen inklusive: AIR, CR2, MVP Loops, Sonivox und Prime Loops

Akai Professional arbeitet mit einem breiten Kreis von Musikern, DJs und Produzenten um MPC Touch Nutzern die frischesten Sounds zu liefern. Die letzte Erweiterung featured den legendären Fingerdrummer araabMuzik.

MPC 1.9 ist ein Major Softwarerelease welches dir eine Anzahl von neuen Features bietet, inklusive dem Support der neuen MPC Touch, unabhängigen Tracklängen, drastisch verbesserte Audio-Performance, kontinuierlicher Sample Loop Preview und vieles mehr. Schau dir das Video an, um mehr zu erfahren.

mpctouch.akaipro.de