News

DENON DJ stellt „DS1“ DVS Audiointerface für Serato vor

DENON DJ stellt „DS1“ DVS Audiointerface für Serato vor

26. Januar 2015

Denon DJ stellt ein neues Interface für Serato DJ vor. Mit dem Interface „DS1“ lässt sich ein Serato-basiertes System mithilfe von NoiseMap™ von einem Plattenspieler oder CD-Player aus steuern. DS1 wird automatisch von Serato DJ erkannt und liefert professionelle 24-Bit Audioübertragung für DJs und Turntablists, die Wert auf authentisches Vinyl-Feeling legen, gleichzeitig aber die Flexibilität einer DJ Software benötigen.

DS1 ist ein bidirektionales Audiointerface mit zwei RCA Stereoeingangspaaren zum Anschluss von Plattenspielern oder CD Playern. Beim Auflegen wird das NoiseMap-Signal von der Serato DJ Software gespiegelt, um im Computer die digitalen Tracks in Echtzeit zu steuern. Exaktes Beatmatching, Cueing, Scratching und Juggling sind problemlos möglich. Anschließend gibt das Interface das Audiosignal in 24-Bit Studioqualität über zwei RCA Ausgangspaare an einen Mixer oder Lautsprecher aus.

DS1 kommt im platzsparenden Format und lässt sich dank solider Metallkonstruktion problemlos transportieren. Einmal aufgestellt, stellt ein USB-Kabel die Verbindung zu einem Mac oder PC her. Hierüber erfolgt die Stromversorgung und Signalübertragung. Zwei Cinch-Ausgangspaare geben die Audiosignale der Serato DJ Software in 24-Bit an einen angeschlossenen Mixer oder Lautsprecher aus. Eingangsseitig verfügt der DS1 über zwei Cinch-Eingangspaare und einen Masseanschluss für Plattenspieler.

DS1 ist voraussichtlich ab Herbst 2015 im Fachhandel zu einer UVP von 359,99 € erhältlich. Besucher der NAMM2015 finden Denon DJ am Stand 6010 in der Halle A. Weitere Infos unter www.denondj.com/WNAMM2015.