News

Native Instruments veröffentlicht MASCHINE 2.2 Software-Update

Native Instruments veröffentlicht MASCHINE 2.2 Software-Update

26. November 2014

Native Instruments hat die MASCHINE 2.2-Software veröffentlicht – ein umfassendes Update für das integrierte Hardware-/Software-Produktionssystem MASCHINE. Es erweitert den MASCHINE-Workflow um die Smart Play-Funktionen sowie um einheitliches Sound-Browsing, vollständige Integration mit den Keyboards der KOMPLETE KONTROL S-Series, Light Guide-Synchronisation und mehr. Das MASCHINE 2.2-Update ist für alle Besitzer der MASCHINE 2-Software kostenlos. MASCHINE-User, die MASCHINE 2 noch nicht nutzen, erhalten das Upgrade bis zum 12. Dezember 2014 mit 50 % Rabatt.

Das MASCHINE 2.2-Update erweitert den MASCHINE-Workflow um eine Dimension: Die Smart Play-Funktionen umfassen eine neue Scale- und Chord-Engine sowie einen voll ausgestatteten Arpeggiator. Produzenten können zwischen vielen gängigen Tonleitern und Akkorden wählen und diese über die 16 berührungsempfindlichen MASCHINE-Pads in Echtzeit in ihre Kompositionen integrieren. Der Arpeggiator liefert präzise Steuerungen für Notenfolge, Oktavumfang und Unterteilungen – die erzeugten Sequenzen werden zusätzlich direkt im Pattern Editor von MASCHINE aufgezeichnet und lassen sich dort nach der Performance konfortabel editieren. Darüber hinaus aktiviert das Update die berührungsempfindlichen Drehregler von MASCHINE STUDIO für einen beschleunigten Touch-and-see-Workflow.

MASCHINE 2.2 bringt außerdem die vollständige Integration mit der KOMPLETE KONTROL S-Series auf MASCHINE: Instrumente und Effekte lassen sich in der MASCHINE-Software nun direkt via S-Series Keyboard durchsuchen. Sobald ein Instrument oder Effekt geladen wird, werden seine wichtigsten Einstellungen automatisch auf die Display-Regler beider Geräte gemappt. Die hochwertigen Fatar-Klaviaturen ermöglichen direktes, ausdrucksvolles Performen. Weil die Light Guide™-Funktion zudem perfekt mit den MASCHINE-Pads synchronisiert ist, erhalten Anwender beim Wechsel zwischen Beat- und Melodie-Entwicklung auf beiden Hardware-Geräten ein gleichwertiges Performance-Feedback.

Für alle derzeitigen MASCHINE 2-Anwender ist das MASCHINE 2.2-Update kostenlos – genau wie alle zukünftigen MASCHINE 2-Updates.

MASCHINE-User, die die MASCHINE 2-Software noch nicht besitzen, erhalten das Update bis zum 14. Dezember 2014 zum reduzierten Preis von 49,50 €.

Zusätzliche Infos zu MASCHINE sind erhältlich auf:
www.native-instruments.com/maschine