News

Reloop stellt Mixon 4 vor

Reloop stellt Mixon 4 vor

8. September 2016

„Wir freuen uns riesig unseren neuen Performance Hybrid Controller vorzustellen, der einzigartige Möglichkeiten für die Welt des digitalen DJaying’s bietet“, kommentiert Gerald Barbyer, Produktmanager von Reloop.

MIXON 4 wurde mit den 2 führenden DJ Software Firmen in deren Bereich entwickelt, um einen großartigen Controller zu schmieden, welcher plattformübergreifendes Mixen ermöglicht: DJs können das volle Potential von Serato DJ entfalten und mit den neusten Expansion Packs und innovativen Kontrollmöglichkeiten noch kreativer werden. NextGen User werden die Freiheit und die umfangreiche Integration in Algoriddim djay PRO lieben, besonders in Verbindung mit einem leistungsstarken iPad PRO welches wunderschön in die Dockingstation platziert werden kann.

“Mixon ist eine einzigartige Lösung für DJs jeglicher Art und das Resultat einer engen Zusammenarbeit mit Reloop.” sagt Karim Morsy, CEO von Algoriddim. “Es ist der erste Controller, der speziell für das iPad Pro und djay Pro entwickelt wurde. Darüberhinaus eröffnet Mixon völlig neue Möglichkeiten, djay auf allen Plattformen, vom Desktop-Computer bis hin zum mobilen Gerät, zu nutzen.“

Martin Cains, Serato Produktentwickler sagt: „Wir haben eng mit Reloop an der Entwicklung des Mixon 4 gearbeitet, um für den neuesten 4-Kanal Controller für Serato DJ eine straffe Integration von Hardware- und Software-Features zu gewährleisten. Dieses Gerät ist ein weiteres großartiges Stück DJ-Equipment für DJs, die die Flexibilität eines All-In-One Sets möchten.“

Mit MIXON 4 hast du die Wahl: Baue mit der weltweit führenden Serato DJ Software (Mac/PC) deine Club-Umgebung auf und setze innovative Mixing Tools und die neusten Expansion Packs ein. Mit djay PRO (iOS/MacOS) steht dir eine von Apple gekrönte App zur Verfügung, mit der du direkten Zugriff auf über 30 Millionen Tracks durch die Integration des marktführenden Streaming- Dienstes Spotify hast.

Neben der Anschlussmöglichkeit eines PC/Mac via USB und Android-Geräten via OTG- Schnittstelle, können auch iOS-Geräte mit Lightning-Anschluss verbunden und simultan geladen werden. Erstmals kann in der integrierten Dockingstation sogar ein iPad PRO (12,9“) platziert werden und die volle Performance auf bis zu vier Decks herausgekitzelt werden.

Der Mixon 4 wird zu einem Preis von 699,- Euro inklusive MwSt. zu haben sein.

www.reloop.com