AKAI

Viel Leistung für wenig Geld

Viel Leistung für wenig Geld

joel

7. Oktober 2013

Nachwuchs aus dem Hause AKAI… das MPC Renaissance hat einen kleinen Bruder bekommen. Sein Name: AKAI MPC Studio. Das Paket besteht aus einem Controller und einer dazugehörigen DAW (Digital Audio Workstation) namens „MPC Software“ – eine klassische Software/Hardware-Kombination also. Entgegen dem Produktnamen fand der Test allerdings ...

AKAI Professional stellt RPM800 und RPM500 vor

AKAI Professional stellt RPM800 und RPM500 vor

joel

26. September 2013

Akai Professional erweitert seine Monitorlinie um die beiden Modelle RPM500 und RPM800. Die Verstärker der aktiven 2-Wege Studiomonitore liefern jeweils eine Leistung von 120 Watt (RPM800) bzw. 90 Watt (RPM500). Über mehrere Schalter auf der Rückseite lassen sich die Lautsprecher dem jeweiligen Raum anpassen. Neben ...

AKAI erweitert MPC Serie

AKAI erweitert MPC Serie

joel

13. September 2013

Akai Professional erweitert mit MPC Element die hybride MPC-Linie, die den MPC Workflow mit den Ressourcen eines Macs oder PCs vereint. Gemeinsam mit der Software MPC Essentials bietet der Controller bekannte MPC Features, darunter 16 mehrfarbig beleuchtete Pads mit Anschlag- und Druckempfindlichkeit, MPC Note Repeat, ...

Akai Professional „MAX25″ ab sofort erhältlich

Akai Professional „MAX25″ ab sofort erhältlich

joel

27. August 2013

Akai Professional liefert MAX25 an den Fachhandel aus. Der kompakte Keyboard Controller richtet sich mit fünfundzwanzig leicht gewichteten Tasten, acht MPC Pads, eigens entwickelten LED Touch Fadern und CV/Gate Ausgängen an Live-Performer und mobile Studios.

AKAI Professional liefert „MPX8“ aus

AKAI Professional liefert „MPX8“ aus

joel

29. Juli 2013

MPX8 ist ein kompakter Standalone Sample Player für SD oder SDHC Karten. Einmal zugewiesen, lassen sich die Samples über die acht beleuchteten Pads anschlag- und druckdynamisch spielen. MPX8 bietet sowohl USB-MIDI als auch einen Standard MIDI-In/Out-Port. Dadurch lässt sich der MPX8 gleichermaßen als Pad Controller ...

MPC Software 1.4 jetzt mit 64-Bit Unterstützung

MPC Software 1.4 jetzt mit 64-Bit Unterstützung

joel

26. Juni 2013

Akai Professional gibt die Verfügbarkeit der MPC Software Version 1.4 bekannt. Das Update betrifft sowohl Nutzer der MPC Renaissance als auch der MPC Studio. Eine der wichtigsten Neuerungen ist die 64-Bit Unterstützung für alle Versionen (Standalone, VST und AU).

Akai Professional liefert MPC FLY 30 Pin aus

Akai Professional liefert MPC FLY 30 Pin aus

joel

31. Mai 2013

MPC Fly bringt den MPC Workflow auf das iPad. Mit der MPC Fly lassen sich komplette Songs erstellen oder Ideen zur weiteren Bearbeitung im Computer vorbereiten. Der Controller bietet zahlreiche Funktionen der MPC Serie, darunter 16 hintergrundbeleuchtete MPC Pads mit Anschlagdynamik, MPC Note Repeat oder ...