Review

Marsimoto – Ring der Nebelungen

Marsimoto – Ring der Nebelungen

joel

12. Juni 2015

Marsimoto meldet sich aus dem Exil (oder Jamaika) zurück und hat sein neues Album „Ring der Nebelungen“ mitgebracht. Auf insgesamt vierzehn Anspiel-Stationen lädt der grüne Kiffer vom Mars in seine Welt ein. Wer die Vorgänger-Alben „Halloziehnation“, „Zu Zweit Allein“ und „Grüner Samt“ gehört hat weiß, ...

Beatsteaks – Beatsteaks

Beatsteaks – Beatsteaks

joel

1. August 2014

Da ist sie also, die Neue von den Beatsteaks. Das Berliner Quintett um Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß bringt siebzehn Jahre nach ihrem ersten Album 48/49 das siebte Studioalbum auf den Weg. Was andere Bands am Anfang Ihrer Karriere gerne tun, machen die Jungs von Beatsteaks auf ...

Ariana Grande feat. Iggy Azalea – Problem

Ariana Grande feat. Iggy Azalea – Problem

joel

8. Juli 2014

Ariana Grande hat perfektes Timing. Als Ihre Single „Problem“ in den USA erscheint dauert es weniger als vierzig Minuten bis die Spitze der iTunes-Charts erobert ist. Ähnliches spielt sich in 46 weiteren Ländern ab. Die New York Times, LA Times als auch der US Rolling ...

Stromae – Ta Fête

Stromae – Ta Fête

joel

20. Juni 2014

Um Stromae ist es die letzten Jahre ziemlich ruhig geworden, doch jetzt meldet sich der Belgier zurück. Im Gepäck hat er sein Album „Racine carrée“ das bereits im vergangenen Jahr die europäischen Charts erstürmte und einige Single-Auskopplungen. Stromae ist aber nicht nur als Musiker sondern ...

Cro Melodie

Cro Melodie

joel

10. Juni 2014

2011 war plötzlich alles „Easy“. Aus dem Nichts startete Cro, der Rapper mit der Panda-Maske voll durch. Auf Free-Mixtapes folgte das Debüt-Album „Raop“ und damit wurde ein Hagel an Awards und Gold- beziehungsweise Platin-Auszeichnungen für Deutschland derzeit erfolgreichsten Rapper ausgelöst. Sein Album und die Singles ...

Kid Simius – WetSounds EP

Kid Simius – WetSounds EP

joel

7. März 2014

In den letzten Jahren ist viel passiert im Leben des Kid Simius. Der Legende nach folgte er 2009 Marterias Ruf und wanderte mit nichts weiter als einer Gitarre und einem Serano-Schinken unter dem Arm nach Berlin aus. Kaum in Berlin eingelebt ging es auch schon ...