News

Zehntausende Besucher feierten SonnenMondSterne in Saalburg

Zehntausende Besucher feierten SonnenMondSterne in Saalburg

11. August 2014

Am Sonntag ging in Saalburg/Thüringen das 18. SonneMondSterne Festival mit strahlendem Sonnenschein zu Ende.

Die Festivalbesucher erlebten am vergangenen Wochenende über 150 Künstler am Ufer der Bleilochtalsperre, darunter internationale Stars wie Deadmou5, Fatboy Slim, Calvin Harris und Steve Aoki. Neben den ganz großen Namen bietet das SonneMondSterne Festival einen aktuellen Querschnitt durch alle Spielarten des elektronischen Genres ab.

Zum umfangreichen musikalischen Programm bot das Festival mit Badestrand, Actionboat und Partyschiff auch rund um die Bühnen wieder ausreichend Abwechslung für die Tagesstunden, welche die Besucher in vollen Zügen genießen konnten, da der für Samstag angekündigte Starkregen mit Sturmböen ausblieb.

Getrübt wurde die Stimmung bei Veranstalter und Gästen durch einen bedauerlichen Todesfall am Freitagmorgen, bei dem eine 28jährige Besucherin trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen zusammenbrach und später im Krankenhaus verstarb. Umgehend eingeleitete polizeiliche Ermittlungen ergaben eine natürliche Todesursache.

weitere Informationen unter: www.sonnemondsterne.de