News

BAAUER

BAAUER

28. Februar 2013

Kaum hat sich der notorische YouTube Nutzer von „Gangnam Style“ und seinen Folgen erholt, kapert schon ein potentieller Nachfolger mit dem Titel „Harlem Shake“ die Multimillionen-Viewer Grenze. Urheber dieses schrägen Teils ist ein gewisser BAAUER, bürgerlich Harry Rodrigues. Anders als sein koreanischer Brother in Crime hat der New Yorker allerdings schon seit geraumer Zeit seine Spuren in der gerade so angesagten Trap- und Bass-Szene hinterlassen, darunter Remixes für Acts wie The Prodigy, No Doubt oder auch Nero. Während „Harlem Shake“ aktuell auch in Windeseile an die Spitze der internationalen Charts stürmt, steht bereits eine neue Produktion in Zusammenarbeit mit HipHop-Veteran Just Blaze in den Startlöchern. „Higher“ als Titel versteht sich dabei durchaus programmatisch. Momentan tourt er in Europa als DJ noch durch die kleinen Clubs, aber bereits im Sommer steht er wahrscheinlich auf den großen Festivalbühnen. Also … hingehen, sehen und staunen!