News

Rane SL2-RSE erscheint in Europa als „red Special Edition“

Rane SL2-RSE erscheint in Europa als „red Special Edition“

2. April 2013

Rane und Serato bringen für den europäischen Markt das beliebte SL2, ein kompaktes, professionelles zwei-Deck Interface als „red Special Edition“ heraus. Im Lieferumfang befinden sich neben der matt rot lakierten SL2 Hardware, der Serato-Scratch-Live-Software, Control-CDs, USB- und Cinch-Kabel auch zwei Control-Vinyls in rot.
Das kompakte, tragbare Interface der Scratch-Live–Serie ist ausgestattet mit zwei Eingängen, zwei Ausgängen und einem High-Speed USB 2.0-Anschluss.
Die SL2 bietet 48kHz und eine 24-bit Audio-Verarbeitung. Laut Angaben des Herrstellers erzeugt ein Phono-Vorverstärker einen lebendig, dynamischen Sound. Rane gibt an, dass mit Hilfe galvanisch getrennter Bauteile, computerbasierende Störgeräusche und Einsteuerungen wegeliminiert werden können.
Das Rane SL2-RSE wird mit Serato-Scratch-Live ausgeliefert, und bietet als System ein Arsenal an DJ-Tools, einschließlich Cue-Punkte, Loops, Keylocks (Tonhöhenkorrektur), SP-6 Sample Player und leistungsstarke DJ-FX.
Das Rane SL2-RSE Serato-Scratch-Live-System ist absofort im Handel erhältlich. UVP € 499,- zzgl. MwSt.

Weitere Info unter: www.proaudio-technik.de